Menu

LOTTERBOV sichert Derby-Ticket und Black-Type im Grafenberger Trial (LR)

Am Düsseldorfer Grafenberg trafen sich heute Hoffnungsträger des Derbyjahrgangs im auf Listen-Ebene gelaufenen Grafenberger Derby-Trial über 2200 Meter, um ein Ticket für das Highlight des Jahres zu ziehen. Mit dabei der PROTECTIONIST-Sohn LOTTERBOV, der mit einem ganz starken zweiten Platz dieses Ziel erreichte und dabei einen großartigen Eindruck hinterließ. Unter Maxim Pecheur genoss der von Markus Klug für Holger Renz trainierte Hengst einen perfekten Rennverlauf an den Innenrails, der ihn mit einer tollen Speedattacke auf dem kürzesten Weg zum Ehrenplatz führte. Damit dürfte der Derby-Start gesichert sein für LOTTERBOV, dem sicherlich die Bedingungen in Hamburg und der längere Weg entgegenkommen werden.

(12.06.2022)