Menu

DESPOSITA glänzt beim Lebensdebüt über die Meile in Hannover

Sie besitzt keine Nennungen für bessere Rennen, doch das könnte sich nach dem heutigen Tag ändern. Gestüt Röttgens DESPOSITA konnte bei ihrem heutigen Lebensdebüt in Hannover gleich richtig glänzen, als sie ein über 1600 m gelaufenes Maidenrennen für Stuten in sehr sicherer Manier gewinnen konnte. Die von Markus Klug trainierte dreijährige PROTECTIONIST-Tochter hatte Maxim Pecheur im Sattel für ein starkes Rennen mit tollem Schlussakkord, der ihr einen sicheren Sieg mit zwei Längen Vorteil bescherte.
DESPOSITAs Pedigree ist nicht weniger beeindruckend als ihr Laufen, findet man dort doch u.a. die Top-Pferde Diacaro, Diatribe, Daktani und Diaphora, die alle eine Marke von 90 kg oder mehr hatten.

(01.05.2022)