Menu

Diana-Nominierte EUPHORIE macht Eindruck beim Debütsieg

Ein ganz starkes Lebensdebüt gab heute Gestüt Röttgens PROTECTIONIST-Tochter EUPHORIE und versprach dabei gleich entsprechendes Potenzial, sich für den Favoritenkreis der diesjährigen Diana zu qualifizieren. Unter Andrasch Starke marschierte die von Markus Klug trainierte Dreijährige in einer über 1700 m gelaufenen Maidenprüfung zu einem beeindruckenden Start-Ziel-Treffer, wobei sie sich in der Geraden noch etwas grün zeigte, der Zielpfosten für sie am Ende jedoch genau richtig stand.
EUPHORIE verfügt über ein hochinteressantes Pedigree. Ihre Mutter ELORA, eine Schwester der Gr.1-Siegerin ENORA, brachte unter anderem den Gr.2-platzierten EL LOCO und die BT-Pferde ENISSA und ELORA PRINCESS.

(24.04.2022)